Postcolonialism in 30 sqm

HD Videofile/ spanish, german/15 min/ Clara Winter & Miguel Ferráez/ Spain 2015

 

Filmausschnitt/ Postcolonialism in 30sqm/ 2:07 min

 

Sie erträgt die Schuld nicht länger, Europäerin zu sein und beschließt sich einem „dritte Welt Menschen“ zur Verfügung zu stellen und ihm zu dienen. Er hält dies für angebracht und akzeptiert dankbar diese Wiedergutmachung. Sie beginnt zu kochen, aufzuräumen und Stück für Stücke ein paar gut gemeinte Regeln zu installieren, um ihm zu zeigen, dass seine ökonomischen, hygienischen und kulturellen Lebenstarndarts verbessert werden können. Sie versucht einen Weg finden, der gut für sie beide ist.
Er ist irgendwie unglücklich als zuvor.

 

She can’t stand the guilt of being european, so she decides to give herself to a third-world human and serve him. He thinks this is appropriate and thankfully accepts this reparation.
She begins cleaning and cooking for him, and soon starts to set up some well-intentioned regulations to his household, trying to convince him to live his life in a better way developing hygienic, environmental and economical standards. She just wants to find a way to help him that’s good for both of them.
He feels somehow less happy than before.

 

Filmstills Postcolonialism in 30 sqm

 

Yucatan Bienial Merida, Mexico

Maison des Arts de Schaarbeck/Gruppenausstellung/ Brüssel


Videorama/ Werkleitz/ Halle


Poster/ Postcolonialism in 30 sqm

Videofile/ Postcolonialism in 30 sqm/ 14:30 min